Open Nav

Datenschutz­erklärung

1. Allgemeines

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie ABOUT YOU mit personenbezogenen Daten umgeht. Für die Bereitstellung von ABOUT YOU und der verschiedenen Funktionen ist es erforderlich, dass wir einige personenbezogene Daten verarbeiten. Auch wenn Sie Produkte bestellen, werden die für den Kauf und Versand der Ware erforderlichen Daten verarbeitet und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weiter gegeben. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte oder bestimmte in Listen zusammengefasste Daten).

Generell gilt: Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung beachten wir selbstverständlich alle anwendbaren gesetzlichen Vorschriften. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an ABOUT YOU GmbH, Domstraße 10, 20095 Hamburg oder durch eine E-Mail an cloud@aboutyou.com widersprechen.

2. Log-Daten

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von ABOUT YOU werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, Ladezeit, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht. Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern.

3. Kontaktaufnahme / Kontaktformular

Bei ABOUT YOU haben Sie die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten. Per E-Mail, per Telefon oder per Post. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Über den Button “Get in touch” gelangen Sie zu unserem Kontaktformular. Zur professionellen Bearbeitung Ihrer Anfragen werden die im Kontaktformular eingegebenen Daten an den Dienst “Intercom” der Firma Intercom Inc., 55 2nd St., 4th Fl., San Francisco, CA 94105, USA übertragen. Mithilfe dieses Dienstes ist es uns möglich Ihre Anfragen effizient und zeitnah zu beantworten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Intercom können Sie unter http://docs.intercom.io/privacy nachlesen. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zum Versand von E-Mails widerrufen.

4. Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse zum Zweck der Versendung von EMail-Werbung genutzt. Die hierfür erteilte Einwilligung können Sie jederzeit und ohne weitere Kosten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie im Newsletter auf den Link ’Newsletter abbestellen’ klicken und anschließend den Anweisungen folgen.

Nutzung der Newsletterversandplattform “MailChimp”

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels “MailChimp” (https://mailchimp.com). Mailchimp wird durch den US-Anbieter Rocket Science Group, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Wenn Sie sich für den Newsletter auf unserer Seite anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse an MailChimp weitergeleitet und auf den Servern von Mailchimp gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um die Anmeldung zu bestätigen.

MailChimp nutzt Ihre Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Zusätzlich kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung / Verbesserung der eigenen Services nutzen. In keinem Fall werden die Daten von MailChimp genutzt, um sie direkt von Seite MailChimps zu kontaktieren bzw. werden Ihre Daten nie an Dritte durch MailChimp weitergegeben.

Unter Umständen, werden die Newsletterempfänger auf die Webseite von MailChimp geleitet. Unsere Newsletter enthalten einen Link mit dem der Newsletter online abgerufen werden kann, um z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm den Newsletter korrekt anzeigen zu können. Des Weiteren haben die Newsletterempfänger die Möglichkeit Ihre übertragenen Daten nachträglich ändern zu können.

Die Datenschutzerklärung von MailChimp können Sie auf deren Seite (https://mailchimp.com/legal/privacy/) abrufen.

Statische Analysen

Ein sog. “web-beacon” (pixelgroße Datei) ist in jedem Newsletter enthalten. Die Datei wird beim Öffnen des Newsletters von dem MailChimp Servern abgerufen und im Zuge dessen zunächst technische Informationen (Browser, IP-Adresse, Zeitpunkt etc.) übertragen.

Zusätzlich wird somit eine “Öffnung” des Newsletters festgestellt und der Zeitpunkt der Öffnung dokumentiert. Gleichzeitig erfolgt eine Dokumentation, welche Links durch den Newsletterempfänger geklickt wurden.

Die Analysemöglichkeiten von Mailchimp sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet.

Kündigung / Widerruf

Sie können die Einwilligung zum Empfang des Newsletters jederzeit widerrufen.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende jedes Newsletters.

5. Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- bzw. Sessioncookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte bzw. sessionübergreifende Cookies). Insbesondere diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Diese Cookies löschen sich automatisch nach Ablauf eines Jahres.

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

Im Internet Explorer:
  1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Internet Optionen".
  2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".
  3. Nun können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen. Hier stellen Sie ein, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.
  4. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.
Im Firefox:
  1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf "Datenschutz".
  3. Wählen Sie in dem Drop-Down Menü den Eintrag "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
  4. Nun können Sie einstellen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Sie diese Cookies behalten wollen und Ausnahmen hinzufügen, welchen Websites Sie immer bzw. niemals erlauben möchten Cookies zu benutzen.
Im Google Chrome:
  1. Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
  2. Wählen Sie nun "Einstellungen" aus.
  3. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  4. Klicken Sie unter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
  5. Unter "Cookies" können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen:
    • Cookies löschen
    • Cookies standardmäßig blockieren
    • Cookies und Webseitendaten standardmäßig nach Beenden des Browsers löschen
    • Ausnahmen für Cookies von bestimmten Webseiten oder Domains zulassen

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

6. Analysetools und Internettechnologien

6.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

6.2 Retargeting

Diese Website verwendet Retargeting-Technologien, die von anderen Anbietern betrieben werden. Durch Retargeting können auf Websites unserer Partner gezielt jene Nutzer mit Werbung angesprochen werden, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Aus Studien wissen wir, dass die Einblendung personalisierter, 6 interessenbezogener Werbung für den Nutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug aufweist. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Sollten Sie mit der Ausspielung dieser Form von Werbeanzeigen nicht einverstanden sein, können Sie über die Einstellungen Ihres Internet Browser Cookies deaktivieren und/oder bestehende Cookies löschen. Folgen Sie dafür bitte der oben unter Ziffer 9 beschriebenen Anleitung. Zudem können Sie der Cookie-basierten Analyse mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Opt-out Cookie entsprechend den nachfolgenden Informationen auf Ihrem Endgerät speichern.

6.3 Weitere Internettechnologien

Auf dieser Webseite werden im Rahmen von weiteren Internettechnologien Informationen über das Surfverhalten der Webseiten-Besucher in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von so genannten Cookie-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert und erlauben es uns, in anonymisierter Form das Surfverhalten zu analysieren. So etwa aus welcher Stadt ein Website-Besucher kommt, welcher Browsertyp und Betriebssystem der Website-Besucher benutzt und welche Seiten er auf der Internetpräsenz besucht hat. In keinem Fall können dabei die gewonnenen Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Deshalb werden alle IP-Adressen gekürzt, so dass IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet werden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können hier generell einer Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten durch die auf dieser Website zum Einsatz kommenden Analyse-Dienste und Retargeting-Technologien mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierdurch wird ein Opt-out Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen.

7. Datenverarbeitung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Personenbezogene Daten werden nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG verarbeitet, soweit nicht die in dieser Datenschutzerklärung genannten Dienstleister oder Drittanbieter betroffen sind, welche ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes haben.

8. Ihre Rechte: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie können jederzeit Auskunft über die von ABOUT YOU über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung richten Sie bitte an den Kundenservice unter cloud@aboutyou.com oder schriftlich an ABOUT YOU GmbH, Domstraße 10, 20095 Hamburg.

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

9. Teilnahmebedingungen

9.1. Veranstalter

Veranstalter des „10 Free Tickets for code.talks commerce special 2018“ ist die ABOUT YOU GmbH, Domstraße 10, 20095 Hamburg (nachfolgend: „About You“ und/oder „Veranstalterin“ und/oder „wir“).

9.2. Teilnahme

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person mit vollendetem 18. Lebensjahr. Davon ausgenommen sind Mitarbeiter der Unternehmen der Otto Group, der Kooperationspartner sowie von dritten Unternehmen, die in die Durchführung des Gewinnspiels involviert sind, sowie deren jeweilige Familien- und Haushaltsangehörige. Die Teilnahme ist kostenlos.

9.3. So einfach geht’s!

Gehen Sie einfach auf cloud.aboutyou.com/#codetalks und registrieren sie sich durch Angabe Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter.

Klicken Sie anschließend auf „Subscribe“ und schicken Sie damit Ihre Eingabe ab.

9.4. Teilnahmeschluss/Zahl der möglichen Teilnahmen

Das Gewinnspiel läuft vom 15.12.2017 bis 31.01.2018, 24:00 Uhr MEZ. Verspätete Teilnahmen, gleich auf welchem Grund sie beruhen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Die Teilnahme ist nur ein Mal pro teilnahmeberechtigter Person zulässig.

9.5. Gewinne, Verlosung (Losentscheid) sowie Benachrichtigung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir am 01.02.108 folgenden Gewinn:

  • 10 x 1 Ticket für code.talks commerce Special vom 13.-14. April 2018 in Berlin

Die Gewinner werden in der Kalenderwoche 5 2018 per E-Mail benachrichtigt. Sollte ein Gewinner innerhalb von 7 Tagen nicht erreicht werden können bzw. meldet er sich nicht zurück, verfällt der Gewinnanspruch und es wird erneut ein Gewinner durch eine neutrale dritte Person per Zufallsauswahl gezogen.

9.6. Übergabe

Die Übergabe des Gewinns erfolgt per Zusendung des Gutscheincodes für 1 Ticket per Mail. Kosten, die im Rahmen der Einlösung entstehen (z.B. Anreise, Übernachtung) sind vom Gewinn nicht erfasst.

9.7. Barauszahlung/Tausch/Abtretung

Ein Tausch und/oder Abtretung eines Gewinns oder eines möglichen Differenzbetrages sowie eine Barauszahlung sind nicht möglich.

9.8. Gewinnspielbeendigung

Die Veranstalterin hat das Recht, jederzeit und ohne Vorankündigung einen Gewinnspiel-Zeitraum zu ändern oder ein Gewinnspiel fristlos zu beenden, z.B. wenn die Funktionsfähigkeit der Systeme der Veranstalterin aus technischen oder sonstigen, von der Veranstalterin unabhängigen Gründen eingeschränkt werden sollte oder der Verdacht entstehen sollte, dass ein Teilnehmer die Ergebnisse des Gewinnspiels zu beeinflussen versucht.

9.9. Ausschluss von der Teilnahme

Die Teilnahme über automatisierte Verfahren oder sonstige Manipulationen bzw. derartige Versuche (auch durch Dritte) ist ebenso nicht gestattet, wie der Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder ein diesbezüglicher Versuch.

Die Veranstalterin hat z.B. in den vorgenannten Fällen oder einem dahingehenden Verdacht das Recht, einen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, Gewinne nachträglich abzuerkennen oder zurückzufordern.

9.10. Haftung

Die Veranstalterin haftet für keine direkten, indirekten, speziellen Verluste und/oder Schäden der Teilnehmer, die aus ihrer Teilnahme entstehen und mit einer Störung in den Kommunikations- oder Stromleitungen, Ausfällen bei den Mobilfunkbetreibern, Auswirkungen von schädlichen Softwares, unlauteren Handlungen von Dritten, die einen unerlaubten Zugriff und/oder die Außerbetriebsetzung der Software und/oder Hardware des Veranstalters bezwecken, sowie mit Umständen höherer Gewalt verbunden sind. Die Veranstalterin ist in solchen Fällen nicht verpflichtet, etwaige Verluste der Teilnehmer zu erstatten. Die Veranstalterin haftet gegenüber dem Teilnehmer für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für vorsätzlich oder grob fahrlässig von der Veranstalterin, den gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Veranstalterin verursachte Schäden, sowie für Schäden aus einer Verletzung einer dem Teilnehmer gegenüber abgegebenen Garantie unbeschränkt nach den gesetzlichen Regelungen.

Im Übrigen haftet die Veranstalterin nur für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) und zwar beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt entsprechend für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Veranstalterin.

9.11. Datenschutz

Die Veranstalterin verwendet die mitgeteilten Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

Hinweis Widerspruchsrecht:

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an ABOUT YOU GmbH, Domstraße 10, 20095 Hamburg oder durch eine E-Mail an win-aboutyoutech@aboutyou.de widersprechen und ggf. erteilte Werbeeinwilligungen widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung der Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie etwaiger Bestellungen nutzen, verarbeiten und übermitteln. Dies hat keinen Einfluss auf Ihre Gewinnchancen und Ihre Teilnahme an unserem Gewinnspiel.

Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben die Teilnehmer und Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Eine Teilnahme an der Aktion ist bei einer Sperrung oder Löschung der Daten unter Umständen nicht mehr möglich.

9.12. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so werden die Bedingungen im Übrigen hiervon nicht berührt. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Regelungen. Gleiches gilt für das Schließen einer Vertragslücke. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:

ABOUT YOU GmbH

Domstraße 10

20095 Hamburg

Telefon: +49 40 638 569 – 435

Email: cloud@aboutyou.com

Stand: November 2017

Datenschutzerklärung als .pdf downloaden

Datenschutzerklärung drucken

PDF-Reader herunterladen

Sounds Interesting?

Get in touch
Get in touch